QUARTIERVEREIN RANKWALD, JONA


über uns

Der Quartierverein Rankwald wurde am 13. Juni 1980 mit folgenden Zielen gegründet:

  • Interessen der Quartierbewohner wahrzunehmen
  • gesellschaftliches Leben zu fördern
  • Kontakte zu pflegen
  • kulturelle Anlässe durchzuführen
  • Anliegen aus dem Quartier an die Behörde zu tragen

Damals konnte dank eines Pachtvertrages mit der Gemeinde Jona der Streifen Wiesland inklusive einer "Kuhstallbar" östlich des Rankwaldweges genutzt werden. Später wurde in Fronarbeit aus der Bar eine Waldhütte, liebevoll HOLZWURM genannt, gebaut. Der Eulenplatz mit der Feuerstelle, den Bänken und Tischen ist nicht nur der Treffpunkt für die Mitglieder anlässlich der Veranstaltun-

gen des Vereins, sondern wird auch von Jung und Alt für private Anlässe genutzt.


Zur Zeit haben wir etwa 80 Familien- und Einzelmitglieder.


Unser Quartierverein umfasst das Gebiet zwischen Grütstrasse und Oberwiesstrasse.


Während des Jahres treffen sich die Mitglieder an verschiedenen Anlässen. An diesen werden jeweils die aktuellen Themen und Projekte der Stadt kontrovers diskutiert. Der Vorstand versteht sich auch als Meinungsvertreter der Mitglieder im Stadtforum.